Vitamin D - Das Sonnenvitamin

Der Herbst ist der Beginn der Vitamin-D-Mangel-Jahreszeit

Nicht nur Pflanzen gewinnen ihre Lebensenergie aus dem Sonnenlicht, sondern auch der Mensch tut das!
In der griechischen Mythologie galt der Sonnengott Helios als Spender von Leben und Energie. Doch auch heute hat die Sonne einen ähnlich hohen Stellenwert für die Gesundheit des Menschen. Man kann nämlich durch Sonnenbestrahlung der Haut selbst Vitamin D bilden. Allerdings wird die Sonne in unseren Breiten in den Herbst- und Wintermonaten „schwächer“ und steht zu wenig steil, sodass wir nicht ausreichend vom „Wundervitamin“ bilden können.

Aber wieso „Wundervitamin"?

Vitamin D sorgt für ein starkes und gesundes Skelett, indem es dabei hilft, Kalzium in den Knochen einzulagern. Es hat aber nicht nur Auswirkungen auf den Knochen, sondern auf das gesamte „System Mensch“!
Wissenschaftler haben lange gerätselt, warum Grippe- und Erkältungswellen ausgerechnet in der sonnenarmen Jahreszeit über unser Land rollen. Neue Studien belegen einen Zusammenhang zwischen einem Vitamin D Mangel und Krankheiten, wie zum Beispiel der Influenza. Eine unzureichende Versorgung mit Vitamin D kann im Herbst und Winter erheblich die Anfälligkeit für Infektionen der oberen Atemwege erhöhen.
Vitamin D kann auch zur Blutdruckregulation beitragen. Es ist wahrscheinlich, dass es die Herzmuskelfunktion verbessert und die Muskulatur stärkt.

Wie bekommt man ausreichend Vitamin D?

Von Mai bis September kann man das Sonnenvitamin gut selbst produzieren.
Es gibt auch Nahrungsmittel, in denen das Vitamin vorkommt. Am meisten davon findet man in Lebertran, Heringen und Lachs, ganz wenig in Pilzen, Eiern, sowie Butter.
Ansonsten könnte man in den sonnenarmen Monaten Vitamin D in Form von Kapseln oder Tropfen zu sich nehmen.
Wer genau wissen möchte, wie viel Vitamin D der eigene Körper benötigt, sollte einen Labortest in Erwägung ziehen.

Fazit

Vitamin D ist wichtig für den menschlichen Körper, da es uns dabei helfen kann, diversen Krankheiten vorzubeugen und Energie zu tanken.
Der Sommer geht dem Ende zu, aber die Kraft der Sonne können Sie in den Herbst, aber vor allem in den Winter mitnehmen.

Das Beste

 Ihre Kronen-Apotheke bietet jetzt einfache Vitamin D-Messungen mittels Blutstropfen von der Fingerbeere um € 29,90 an.
Sie erhalten schon nach 20 Minuten ein aussagekräftiges Ergebnis!
Vereinbaren Sie noch heute einen Test-Termin in Ihrer Kronen-Apotheke!